Vom Test bis zur Abnahme

Unser hydraulischer, PTB-zugelassener Eichprüfstand ermöglicht die Prüfung von Anlagen unter unterschiedlichsten Betriebsbedingungen. Zusätzlich werden auf unserem TÜV-abgenommenen und voll automatisierten Druckprüfstand komplette Anlagen oder Anlagenteile auch außerhalb des mechanischen Klemmbereichs getestet und bei Bedarf in Anwesenheit eines unabhängigen Sachverständigen abgenommen. Selbst Sicherheitsventile können eingestellt, geprüft und abgenommen werden. Ebenso nimmt unser Fachpersonal Abnahmen, Beurteilungen und Umstempelungen von metallischen Werkstoffen direkt vor.

Prüfung

Test von Anlagen, Anlagenteilen und Sicherheitsventilen auch unter extremen Betriebsbedingungen

Abnahme

Eichamtlich, MID, TÜV

Prüfstände im Detail

Eigener Eichprüfstand

PTB zugelassen; 20000 l/min; gravimetrisches Verfahren; Genauigkeit 0,02%; Testmedium: Heizöl/Diesel

Eigener Druckprüfstand

Bis DN750/30“ (größer auf Anfrage); Prüfungen bis PN420/ANSI2500; Tests gem. DIN EN 12266, API6D, API598
und ANSI etc.; Erkennung geringer Leckagen mittels Laser

© 2016 M+F Technologies GmbH