Die Software für mehr Flexibilität

Das Terminal Automation System COTAS ist die Komplettlösung für die Mengenverwaltung und Steuerung aller Umschlagsprozesse im Tanklager. Die PC-basierte Software koordiniert Ihre Geschäftsabläufe von der Einlagerung über die mehrmandantenfähige Mengenbilanzierung bis zur Auslagerung. Dabei steht COTAS mit der gesamten Instrumentierung im Feld in Verbindung und steuert die Verladeabläufe.

COTAS kann durch seine vielfältigen und offenen Schnittstellen problemlos unterschiedlichste Messwertrechner einbinden und seinerseits leicht in übergeordnete ERP-Systeme wie z.B. SAP eingebunden werden. Durch seine hochflexible Konfiguration kann COTAS ohne Programmierungsaufwand sowohl in kleinen als auch großen Tanklagern schnell eingesetzt werden.

Modularität

Anforderungsgerecht auswählbare COTAS Module, konfigurierbar auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse

Gesamtlösung

Umfassendes Gesamtverständnis aller Automatisierungsstufen durch M+F Messwertrechnertechnologie

Kurze Implementierungszeiten

Als industriespezifische Softwarelösung schnelle Anpassung an die Kundenbedürfnisse

Datenbank-Unabhängigkeit

Offene Schnittstellen

EMCS-Integration

Vollständig automatisierte Integration in das europäische EMCS-System zur Abwicklung von Warentransporten unter Aussetzung der Verbrauchssteuer

COTAS Module
OPC-Technologie
© 2016 M+F Technologies GmbH